// Home // Schulung // EuP Grundkurs

Elektrotechnisch unterwiesene Personen / EuP

Elektrotechnisch unterwiesene Personen dürfen in elektrischen Anlagen nach der DGUV Vorschrift 3 „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“ (alt: BGV A3) bestimmte Tätigkeiten durchführen.
Dazu gehören zum Beispiel: Schalthandlungen auszuführen, Sicherungen zu wechseln oder z. B. Motorschutzeinrichtungen nach Ausfall wieder einzuschalten.

Zum Erhalt des Fachkundenachweises nach DGUV Vorschrift 3 müssen „Elektrotechnisch unterwiesene Personen“ jährlich an einer Wiederholungsunterweisung teilnehmen.

 

Status Angebote Datum Zeit Tag(e) Ort   Freie Plätze
Fisat
powered by webEdition CMS